Curato

€50,00

Organic Wine

UE Bio

Tuscany region cf141ce3 9447 48e9 84b4 e448ac9b7b26

Toskanisches Produkt

Curato DOC Vin Santo del Chianti 2013

Eine Explosion warmer und faszinierender Empfindungen

"...intensiv goldgelbe Farbe mit bernsteinfarbenen Tönen. Im Glas kann man sofort die große Dichte und Konzentration wahrnehmen. Die Nase ist ein Triumph der warmen Empfindungen; Noten von Rosinen, getrockneten Feigen, Walnuss und Honig, gefolgt von Düften von Datteln, getrockneten Aprikosen, kandierten Früchten, Zitrusschalen. Im Mund ist die Übereinstimmung mit den olfaktorischen Noten beispielhaft. Die große Süße wird durch den langen Aufenthalt im Holz perfekt ausgeglichen. Der oxidative Charakter wirkt wie ein Band für sein großes aromatisches Gepäck ..."

Technische Anmerkungen

Rebsorte: Trebbiano, San Colombano
Alkoholgehalt: 15%
Anzahl: 0,500 l
Datum des Erntebeginns: 14 Settembre 2013
Abfülldatum: Juli 2020
Inverkehrbringen: August 2020
Abgefüllte Menge: August 2020
Abgefüllte Menge: 1000 nummerierte und datierte Flaschen zu 0,5 Liter
Langlebigkeit: 30-50 Jahre
Weinlese: ausschließlich manuell in Kleinkisten
Weinberge: ausschließlich in der Gemeinde San Gimignano
Bodenbeschaffenheit: hügelig auf ca. 200/300 m ü.d.M., Böden mittlerer Textur aus dem Pliozän
Weinbereitung und Reifung: sanftes Pressen der getrockneten Trauben, Einlegen der Mostblüte in die Caratelli zusammen mit der "Mutter" der Vorjahre. Langsame Gärung. Dauerhaftigkeit in den Caratelli im Inneren des Vinsantaia-Raums für mindestens 5/6 Jahre.

Curato-vin santo del chianti-Dessertwein-casa lucii


Einblicke in den Produktionsprozess

"...Curato folgt dem Kanon der ältesten toskanischen Tradition. Seine Güte ist gleichbedeutend mit der Langsamkeit des Produktionsprozesses, der die von Generation zu Generation überlieferten Mutterhefen verwendet. In der Phase des Mischens vor der Abfüllung werden sehr kleine Mengen des Produkts mit unterschiedlichen sensorischen Eigenschaften, die auf die Qualität des Caratello-Holzes, die Qualität der Trauben und den Gärungsprozess zurückzuführen sind, geschickt vermischt, um ein ausgewogenes Produkt mit einer starken sensorischen Identität zu erhalten..."

Paarungen und Zustellhinweise

Curato 2013 ist eine ausgezeichnete Begleitung bei der Zubereitung von Gebäck, insbesondere bei den traditionellen toskanischen Cantucci. Diese trockenen Kekse werden mit ganzen Mandeln zubereitet und buchstäblich in Vin Santo eingeweicht. Die "Cantucci und Vin Santo" sind eine ausgezeichnete Möglichkeit, das Abendessen zu beenden oder einen Moment der Entspannung zu genießen. Sie eignen sich auch ideal zu typisch toskanischen Desserts wie Ricciarelli di Siena, Buccellato (ein Kuchen mit Rosinen und Anis) oder dem traditionellen Castagnaccio. Aus der Schachtel heraus kann der Curato auch ein ausgezeichneter Aperitif sein oder mit Blauschimmelkäse wie dem süßen Gorgonzola gepaart werden. Schließlich eignet sich der Curato auch hervorragend als Meditationswein, der Momente großer Freude bereitet.
Ideales Glas: tulpenförmiger Kelch
Serviertemperatur: 10-12°

Etikett

Die helle Kapsel und die Hintergrundfarbe des Etiketts heben die schöne Curato-Farbe hervor, die auf transparentem Glas sichtbar ist.
Das Band, das als Verbindungselement zwischen der Kapsel und dem Wein horizontal angeordnet ist, zeigt im mittleren Teil die Nummer der Flasche und das Datum, an das sie gebunden ist; auf der linken Seite erscheint die Aufschrift "nur tausend nummerierte Flaschen" und auf der rechten Seite "die ersten tausend Tage von Curatos Leben".
Im oberen Teil des Etiketts erscheint an den vier Ecken des Etiketts das Symbol des heissen Goldes des Mondes, der dann in seinen Phasen, bei genauerer Betrachtung, an den vier Ecken des Etiketts wieder vorgeschlagen wird.
Unmittelbar unter dem Eigennamen des Weins mit seiner geografischen Bezeichnung befindet sich das Kästchen mit den Symbolen, die durch einen Goldfaden komprimiert und definiert sind, der im unteren Teil eine umgekehrte Inschrift im Stil von Leonardo da Vinci zeigt. Die Farben der Symbole haben im Gegensatz zu Arturos Etikett warme Töne, die die chromatische Komplexität des Weins nachvollziehen. Am unteren Teil ist in Gold der Name des Weinguts zu sehen.

Curato-vinsanto-dessertwein-casa lucii