Senarum 1776

€25,00

Organic Wine

UE Bio

Tuscany region cf141ce3 9447 48e9 84b4 e448ac9b7b26

Toskanisches Produkt

Reviews and Awards

(discover)

Senarum 1776 DOCG Chianti Colli Senesi 2015

Sangiovese in seiner elegantesten Gestalt

"...mit roten Früchten, Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, schwarzen Kirschen und Granatäpfeln. Anklänge von Minze und mediterraner Macchia, im Abgang Noten von dunkler Schokolade. Im Geschmack seidige tanninhaltige Textur, die Komplexität und Harmonie mit der stets vorhandenen Säure und Frucht erzeugt. Ein eleganter und harmonischer Sangiovese..."

Technische Anmerkungen

Rebsorte: Sangiovese
Alkoholgehalt: 13,50
Anzahl: 0,750 l
Erntedatum: die ersten zehn Tage im Oktober
Abfülldatum: Mai 2018
Inverkehrbringen: Februar 2019
Langlebigkeit: 10-15 Jahre
Weinlese: manuell bei der Auswahl der Trauben
Landwirtschaftliche Weinberge: in der Gemeinde San Gimignano
Schicht und Textur des Bodens: hügelig in etwa 200/250 m Höhe über dem Meeresspiegel, mittel-texturierter Boden aus dem Pliozän
Weinbereitung und Reifung: Abbeeren, Gärung mit Mazeration auf den Schalen in Edelstahltanks. Reifung in Holzfässern für mindestens 12 Monate im historischen Weinkeller. Verfeinerung in der Flasche für mindestens sechs Monate. Freigabe zum Verbrauch 3-4 Jahre nach der Herstellung

Senarum 1776 biologisch bester Chianti Colli Senesi docg 2015 Casa Lucii

Wein und Weinlese

"...die Entscheidung, unseren Senarum 1776 nur aus 100% Sangiovese-Trauben herzustellen, eine lange Reifung in Holz und Flasche vorzunehmen, um ihn nach 3-4 Jahren in den Handel zu bringen, erlaubt uns, einen unverwechselbaren Stil des großen Sangiovese der Toskana zu erreichen..."

Paarungen und Zustellhinweise

Senarum 1776 passt zu Braten, Aufschnitt, rotem Fleisch und reifem Käse. Ideal für jede Gelegenheit, bei der Sie auf der Suche nach Tradition und Eleganz sind!
Ideales Glas: kleiner Ballonbecher
Serviertemperatur: 18-22°

Etikett

Auf dem Etikett befindet sich ein Auszug aus dem Vertrag zwischen einem Vorfahren unserer Familie und dem Hospital-Militär-Orden von S. Stefano über den Kauf eines kleinen Bauernhofes in der Stadt Certaldo vom 11. September 1776. Die Erschließung des schlecht genutzten Bodens im Besitz der Frommen war dem Großherzog Leopoldo von Toskana zu verdanken, der mit einer Reihe von Regierungsakten den Verkauf an die Bauern erleichterte. Oben ist in geschmolzenem Gold eines der neun Firmensymbole dargestellt: der Kelch, der die antike önologische Erfahrung repräsentiert. Der ursprüngliche Name unseres Chianti Colli Senesi Senarum wird in Senarum 1776 umgewandelt, um die Entdeckung des Dokuments zu feiern. Zwei achtspitzige rote Kreuze flankieren das Datum zur Erinnerung an die Insignien des militärischen Ordens.

Senarum 1776 biologisch bester Chianti Colli Senesi docg 2015 Casa Lucii